• Tanztherapie Bild 1
  • Tanztherapie Bild 2
  • Tanztherapie Bild 3
  • Tanztherapie Bild 4
  • Tanztherapie Bild 5
Blauer Randstreifen

Dansergia®, Tanztherapie

Der Tanz als Ausdrucksform

Tanzen ist im traditionellen Verständnis ein meist vorgegebenes Bewegungsmuster. Dansergia ist anders. Es beinhaltet die Worte: Dance oder Tanz und Energy bzw. Lebensenergie und lädt uns ein, ganz bewusst den inneren Bewegungen zu folgen.

Dansergia® eignet sich besonders für Menschen, die:
  • über Worte und sprachlichen Dialog nicht / oder nur ungenügend die Lösung ihrer Probleme finden oder beschreiben können,
  • ihre Gefühle über den Körper ausdrücken möchten
  • erlebnisorientiert lernen möchten.

Dansergia benötigt keine Voraussetzungen, lediglich den Wunsch, von sich selbst und dem natürlichen Wissen des eigenen Körpers zu lernen.
Mit dem therapeutischen Tanzen wird ein Raum geschaffen, in dem wir unsere persönlichen Themen und die dazugehörigen Gefühle untersuchen können. Bei Dansergia geht es um den natürlichen Fluss der Gefühle über den Körper. Nicht allein Freude, sondern auch Wut oder Traurigkeit erhalten eine Projektionsfläche. Dieser ehrliche Ausdruck des Gegenwärtigen und des Bewusstseins in jedem Augenblick eröffnet neue Lern- und Erkenntnischancen.
Je mehr sich ein Mensch auf den Ausdruck der inneren Bewegung einlassen kann, desto mehr profitiert er von seiner Energiekapazität.
Körpertherapie – was ist das?
Körpertherapie – was ist das?
Transformative Wassertherapie
Transformative Wassertherapie
Acquasus – Poolwork
Acquasus - Poolwork®
Anmeldung